StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 "Intuneric"

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht


 Gast

Gast
avatar

BeitragThema: "Intuneric"   So Jun 24, 2012 5:05 am


INTUNERIC"





Name: Die wenigsten kennen seinen Namen, aber wer ihn kennt, weiß warum man den Cleaner als
"Intuneric", den Finsteren bezeichnet

Titel: Jeder nennt ihn "The stranger with the mask", den Fremden mit der Maske.
Das liegt warscheinlich an seinem Emotionslosen, narbigen Gesicht und der Tatsache, dass niemand der ihn je gesehen hat jemals von ihm berichtete.

Alter: Inzwischen ist der Wolfsmischling ungefähr 4 Jahre und 8 Monate alt, er wurde am 20.01.2008 geboren

Geschlecht: Rüde

Rasse: RhodesianRidgebackWolfsMischung

Krankheiten: "Intuneric" ist krank. Schwerkrank. Doch er leidet nicht an einem körperlichen sondern an einem psychischen Problem. Er ist ein Psychopath mit einem Hang zu Aggression und Sadismus.




Intuneric ist groß mit einem Wolfsähnlichen Körperbau. Nur der Streifen auf seinem Rücken, welcher "verkehrt herum" verläuft zeigt dass seine Mutter eine afrikanische Löwenhündin war. Sein Fell ist schwarz, mit einem Stich ins dunkelrostbraune. Seine Augen sind bernsteinfarbend, schimmern aber orange. Der Rüde hat kräftige, lange Beine und eine lange, breite Schnauze. Sein Fell ist zottig und dicht, an manchen Stellen sieht man viele lange, tiefe Narben von vergangenen Kämpfen. Besonders auffällig sind die langen roten Narben über seinem entstellten Gesicht, denen er auch den Titel "the stranger with the mask" sowie die Beinamen"Scarfighter"[Narbenkämpfer], "Osoroshi"[Grässlich] und "Bloodsinner"[Blutsünder] verdankt. Zu seinem wilden und leicht wahnsinnigen Gesichtsausdruck passen die langen Krallen und die gebogenen Eckzähne. Um seinen linken Hinterlauf ist ein dünner Draht gewunden, der sich inzwischen in seinem Fleisch verankert hat und sich unter Umständen auch entzünden kann, deswegen hat er nicht mehr viel Zeit seine Aufträge zu erfüllen.

Größe: 83cm
Gewicht: 42kg
Besonderheiten: "Intuneric" hat zwei Besonderheiten.
Ersteinmal die drei langen roten Narben über dem Gesicht. Dann auchnoch den psychopathischen Blick in seinen glühenden Augen

***

Nicht nur vom Aussehen her ist der Mischling ein Psychopath. In seinem inneren sieht es genauso aus. Völlige Emotionslosigkeit, schlechtes Einfühlsamsvermögen und abgrundtiefer Hass zeichnen den Auftragskiller. Es ist leicht ihn zu beschreiben. Er ist schlicht und ergreifend wahnsinnig. So scheint es zumindest. Nur wer ihn kennt, weiß dass ihm das Morden von Mal zu Mal schwerer fällt und er bei tödlichen Attacken immer länger zögert. Doch wenn sein Rhodesian Ridgeback-Anteil ersteinmal geweckt wurde, verwandelt er sich in eine kämpfende Bestie, die nicht mehr auch ihren eigenen Schutz achtet. Um Dinge, die ihm wichtig sind, zu bekommen droht er ohne zu zögern mit einem blutigen Tod. Ob er seine Warnungen für hüpsche Fähen in den Wind schlägt, ist unklar.
Auch wenn Intuneric langsam nicht mehr der Richtige für seinen Beruf zu sein scheint: Er wird ihn bis zu seinem Tod behalten, auch wenn er die Seiten wechselt.


Vorlieben und Abneigungen
+verlassene Bahnhöfe, da er sich an solchen Orten sicher fühlt
+tote Augen, so weiß er dass es seinen Auftrag gut erfüllt hat
+komplizierte Aufträge, daran erkennt er dass sein Auftraggeber ihn achtet
-Drecksarbeit[auch wenn er sie ohne zu murren erledigt], er hasst es unterschätzt zu werden und tötet dann unter Umständen auch den Auftragsgeber
-Agenten, weil diese ihn bei der Arbeit stöhren
-seinen Zwillingsbruder Key, da sie die selbe Vergangenheit haben

Stärken und Schwächen

+kämpfen, er trainiert sein ganzes Leben lang
+morden[70%], da er dafür lebt
+einschüchtern, durch seine Größe, sein Aussehen und seine Stimme
+bedrohen, das selbe wie bei einschüchtern
-Ausdurcksweise[nur Gossensprache], er versteht nicht immer was höhere Persönlichkeiten sagen
-morden[30%], seine Vergangenheit holt ihn ein
-freundlich sein, da er das nie gelernt hat
-etwas zugeben, weil man ihm sagte nur mit Lügen könne man überleben



Ängste:
"Intuneric" fürchtet sich davor eines Tages alt und verkrüppelt zu sein, sodass irgendwann ein anderer Auftragskiller kommt und ihn umbringt. Ausserdem verliert er immer öfter die Kontrolle und wird bald ein einfacher Mörder und kein Cleaner mehr sein können.



"Intuneric" wurde in einer Lagerhalle geboren und lebte dort auch ein Jahr lang. Danach verließen er und sein jüngerer Zwilling Key ihre Heimat und schlugen sich bis zu einem Bahnhof durch. Dort warteten sie, bis sie eine Möglichkeit fanden, einen Zug zu besteigen. Dieser brachte sie in den Westen des Landes. Dort blieben die Brüder lange und plünderten mit anderen Straßenhunden. Bis zwei Rüden "Intuneric" überredeten sich zu einem Cleaner, also zu einem besonderen Auftragskiller, ausbilden zu lassen. Einandhalb Jahre blieb der junge Wolfsmischling in der Lehre.
Danach erst begann sein richtiges Leben. Obwohl man nichts mehr von Leben sagen konnte. Er war ein tödliches Werkzeug ohne eigenen Willen geworden. Damals zeigten sich auch seine erstenwahnsinnigen Züge. Gefühlskalt brachte er die um, die umgebracht werden sollten. Meistens quälte er auch freiwillig Hunde und andere Tiere, ohne dass ihm jemand etwas dafür gegeben hätte. Zu Winterbeginn traf er dann nach langer Zeit wieder auf seinen Bruder Key.
Doch so hatten sich beide das Zusammenkommen nicht vorgestellt. Key war ein Agent geworden, "Intuneric" ein Mörder der auf seiner Liste stand. Bei dem Kampf gegen seinen einstigen Blutsfreund verletzte sich der Cleaner schwer an einer Falle, bei der sich ein dünner Draht um sein verwundetes Bein schlang und in sein Fleisch fraß. "Intuneric" hatte keine Zeit den Draht zu entfernen, so wuchs er fest und ist immernoch eine Gefahr. Da er einem weiteren Kampf mit Key entgehen wollte, verschwand der Auftragskiller aus der Stadt und suchte einen Ort an dem ihn noch niemand kannte.
Zurzeit ist er dort nur ein dunkler Schatten, doch bald wird er das erste Mal zu schlagen, denn er erwartet einen Auftragsgeber.


Zuletzt von "Intuneric" am Sa Aug 04, 2012 7:11 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten


 Nightmare

A Shadow in the Night
avatar

BeitragThema: Re: "Intuneric"   So Jun 24, 2012 5:49 am

Herzlich Willkommen!
Der CB klingt richtig gut Wink
Nur die Vergangenheit und das zum Player fehlt noch, dann ists perfekt.

____________________

____________________
Ich habe so eine Sehnsucht zu sterben, denn es wäre kein Verderben. Kaum einer würd mich vermissen, ich fühle mich so innerlich zerrissen. Hass und Liebe sich umarmen, es hat keinerlei Erbarmen.
Ich hasse meine Suizidgedanken,
die ich habe Erlebten zu verdanken.
Ich will nicht mehr sein am Leben,
denn es ist nicht zum Erstreben.
Ich wünschte ich könnte ganz tief schneiden,
dann würd ich nicht mehr leiden.

Gedicht aus Stille Tränen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen


 Gast

Gast
avatar

BeitragThema: Re: "Intuneric"   Mi Jun 27, 2012 2:43 am

Musste da of...sorry
Nach oben Nach unten


 Nightmare

A Shadow in the Night
avatar

BeitragThema: Re: "Intuneric"   Mi Jun 27, 2012 2:44 am

is ja kein Problem Wink

____________________

____________________
Ich habe so eine Sehnsucht zu sterben, denn es wäre kein Verderben. Kaum einer würd mich vermissen, ich fühle mich so innerlich zerrissen. Hass und Liebe sich umarmen, es hat keinerlei Erbarmen.
Ich hasse meine Suizidgedanken,
die ich habe Erlebten zu verdanken.
Ich will nicht mehr sein am Leben,
denn es ist nicht zum Erstreben.
Ich wünschte ich könnte ganz tief schneiden,
dann würd ich nicht mehr leiden.

Gedicht aus Stille Tränen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen


 Gast

Gast
avatar

BeitragThema: Re: "Intuneric"   Sa Aug 04, 2012 7:11 am

Bin endlich fertig geworden...
Nach oben Nach unten


 Nightmare

A Shadow in the Night
avatar

BeitragThema: Re: "Intuneric"   So Aug 05, 2012 4:25 am

klingt sehr gut Smile
angenommen

____________________

____________________
Ich habe so eine Sehnsucht zu sterben, denn es wäre kein Verderben. Kaum einer würd mich vermissen, ich fühle mich so innerlich zerrissen. Hass und Liebe sich umarmen, es hat keinerlei Erbarmen.
Ich hasse meine Suizidgedanken,
die ich habe Erlebten zu verdanken.
Ich will nicht mehr sein am Leben,
denn es ist nicht zum Erstreben.
Ich wünschte ich könnte ganz tief schneiden,
dann würd ich nicht mehr leiden.

Gedicht aus Stille Tränen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen


 Gast

Gast
avatar

BeitragThema: Re: "Intuneric"   Mo Aug 27, 2012 12:47 am

danke...ich warte noch auf die zweite Bestätigung...
Nach oben Nach unten


 Nightmare

A Shadow in the Night
avatar

BeitragThema: Re: "Intuneric"   Mo Aug 27, 2012 12:55 am

kannst schon posten Smile

____________________

____________________
Ich habe so eine Sehnsucht zu sterben, denn es wäre kein Verderben. Kaum einer würd mich vermissen, ich fühle mich so innerlich zerrissen. Hass und Liebe sich umarmen, es hat keinerlei Erbarmen.
Ich hasse meine Suizidgedanken,
die ich habe Erlebten zu verdanken.
Ich will nicht mehr sein am Leben,
denn es ist nicht zum Erstreben.
Ich wünschte ich könnte ganz tief schneiden,
dann würd ich nicht mehr leiden.

Gedicht aus Stille Tränen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen


 Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: "Intuneric"   

Nach oben Nach unten
 

"Intuneric"

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Archiv profile | Spam Thread :: Charakterbogen-
Gehe zu:  
DESIGNED BY ICEWOLF DESIGNS 2012