StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 alte Eisenbahn

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht


 Geschichtenerzähler

Spielleiter
avatar

BeitragThema: alte Eisenbahn   Fr Jan 27, 2012 2:55 am

Ein alter, verlassener Bahnhof, hauptsächlich für Güterzüge. Es herrscht eine dunkle, gefährliche Atmosphäre dort.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://tierische-agenten-rp.forumfrei.com


 Gast

Gast
avatar

BeitragThema: Re: alte Eisenbahn   Sa Mai 05, 2012 9:19 am

Wer will?

Smothie folgte der noch frischen Geruchsspur , die über dem Bahnhof verlief. "Eindeutig Tier", dachte er und setzte gezielt eine Pfote vor die andere und achtete dabei darauf nicht die Spur zu verlieren. Er ermüdete leicht als er schon fast den ganzen Bahnhof hinter sich gelassen hatte und nur noch der Spur folgte. Vorsichtig tapste er über die Schienen und versicherte sich dass um Mitternacht , oder wie Menschen diese Zeit nannten , wenige oder so gut wie keine Züge fuhren. Er blieb plötzlich aprupt stehen und vermutete dass sich irgendwo in der Nähe etwas bewegt hat. "Wer ist da?" jauelte er in die Nacht und stand lauschend da.
________
Edit : hab ich noch was falsch gemacht?


Zuletzt von Smothie am So Mai 06, 2012 7:43 am bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten


 Gast

Gast
avatar

BeitragThema: Re: alte Eisenbahn   So Mai 06, 2012 6:03 am

Smothie

Bond stand bewegungslos neben den Busch und starrte schweigend in die Finsternis. Tausende von Gedanken schwirrten ihm durch den Kopf. In Gedankenversunken verlagerte er sein gewicht und trat prompt auf einen Stock, der krachend in zwei brach. Ein leises Fluchen hallte durch die Nacht, wurde aber von einer anderen Stimme übertönt. Sofort war der kampfhund hellwach. Lautlos reckte er sich und spähte wachsam in die Finsternis. Dann zog er die Lefzen (?) hoch und knurrte leise...

OUT: BITTE LES DIR DIE REGELN DURCH. DU HAST GERADE GEGEN MEHRERE VERSTOßEN!!!
Nach oben Nach unten


 Gast

Gast
avatar

BeitragThema: Re: alte Eisenbahn   Di Mai 08, 2012 4:04 am

Smothie, Bond

<--Wohnviertel der Stadt

Leyla ging leicht ängstlich über den alten Bahnhof. Als sie eine Stimme hörte zuckte sie zusammen. "Ich weiß zwar nicht wer du bist, aber ich bin Leyla und wäre dankbar, wenn du dich zeigen würdest!", rief sie ängstlich als Antwort. Sie tapste vorsichtig weiter, bis sie auf einen anderen Hund stieß und sich ein fiepen verkneifen musste. "Du hast mich erschreckt", sagte sie leicht vorwurfsvoll.
Nach oben Nach unten


 Gast

Gast
avatar

BeitragThema: Re: alte Eisenbahn   Di Mai 08, 2012 5:41 am

Leyla , Bond

Smothie währebeinar aus der Haut gefahren , als sie ei kleines Fellbündel anstiess , hat sich aber schnell eingekriegt , als er sah dass es nur ein kleiner Hund war. Er beugte sich runter und sagte : "Tut mir leid wenn ich dich erschreckt habe , Kleine. Mein Name ist übrigens Smothie und ich bin Agent bei Pest." er betrachtete den Hund genauer. Es war Leyla , auch Mitglied bei Pest. Sie hatten sich noch nicht gesehen aber Smothie zu mindestens von ihr gehört. Dannn fiel im wieder ein das Leyla viel zu jung war zu so einen gefährlichen Ort zu gehen . "Was tust du hier? Hier ist es fiel zu gefährlich für dich!" sagte er mit ernsten Unterton.
Nach oben Nach unten


 Gast

Gast
avatar

BeitragThema: Re: alte Eisenbahn   Di Mai 08, 2012 5:47 am

Smothie, Bond

Leyla beruhigte sich wider und sah den Hund freundlich an. "Ich soll neue Mitglieder suchen, zumindest meinte Little Princess das", antwortete sie. "Du bist auch bei P.E.S.T. ist ja toll", sagte sie und wedelte freudig mit ihrem Schwanz. "Findest du es hier auch so gruselig wie ich, irgendwie hat der Ort etwas unheimliches an sich", murmelte sie und prüfte die Luft. Sie konnte einen vertrauten Geruch wahrnehmen, aber sie wusste nicht, wo sie ihn einordnen sollte. Sie versuchte sich angestrengt daran zu erinnern.
Nach oben Nach unten


 Gast

Gast
avatar

BeitragThema: Re: alte Eisenbahn   Mi Mai 09, 2012 2:52 am

Leyla,Bond

"Hey ,das sollte ich tun!"sagte Smothie belustigt. Aber dann erinnerte er sich an die Geruchsspur. Leyla konnte es unmöglich gewesen sein , sie roch anders. "Sag mal Leyla , hast vorhin irgendetwas gerochen?Irgendetwas nicht so riecht wie ich?" er schaute sie besorgt an. Er hatte wirklich ein schlechtes Gefühl bei der Sache.
Nach oben Nach unten


 Gast

Gast
avatar

BeitragThema: Re: alte Eisenbahn   Mi Mai 09, 2012 3:00 am

Smothie, Bond

Leyla nickte. "Ja und ihc rieche es immernoch, es kommt mir bekannt vor, aber ich kann es im Moment nicht zuordnen", sagte sie und ließ den Kopf hängen. "Ich wünschte ich könnte mich erinnern", seufzte sie. Sie setzte sich und versuchte sich an den Geruch zu erinnern, doch alles was ihr einfiel war, wie sie von diesem einen Wolfshund ins Wasser geworfen wurde. "Es ist dieser Wolfshund", winselte sie, als sie wider wusste wem der Geruch gehörte.
Nach oben Nach unten


 Gast

Gast
avatar

BeitragThema: Re: alte Eisenbahn   Mi Mai 09, 2012 5:19 am

Leyla,Bond

"Daran erinnere ich mich auch , wie er hiess oder so weiss ich nicht." Er wusste das noch daher das er einmal am Hafen einer Blutspur gefolgt ist und zwei Wolfshunde gesehen hatte. "Ich komm einfach nicht drauf wer er war."grübelte er. Doch dann kam ihn ein Geistesblitz. Natürlich! Dass waren James und Bond!
Nach oben Nach unten


 Gast

Gast
avatar

BeitragThema: Re: alte Eisenbahn   Mi Mai 09, 2012 5:59 am

die zwei Wink

"Nein, flasch geraten, kleiner Freund." Bond trat aus seinen Versteck hervor und ein böses grinsen erschien auf seinen Gesicht. "Lass das James weg, dann stimmts." Der Wolfshund baute sich vor den zwei Hunden auf und starrte verächtlich zu ihnen hinunter. "Was suchen denn zwei so kleine Hpndchen wie ihr hier mitten bei der Eisenbahn? Ihr könntet doch Auftragskillern oder Psychos begegnen." Bond lachte gehässig. Plötzlich wurde er wieder ernst. "Tierarzt gefälligt?", knurrte er drohend.

Out: großes Lob an euch beide. Endlich postet mal wieder wer Wink
aber bitte beachtet auch die Regeln, auch die mind. Wortzahl...
Nach oben Nach unten


 Gast

Gast
avatar

BeitragThema: Re: alte Eisenbahn   Mi Mai 09, 2012 8:10 am

Leyla,Bond

Smothie bekam ein riesen Schreck , als er genau den Wolfshund sah , den er am Hafen hinterher gewetzt
ist. Den Wolfshund der Leyla und drei Katzen beinahe umgebracht hätte. "Pah , denkst du etwa das ich
Angst habe?"sagte er und bäumte sich vor ihm , aber er reichte ihn trotztem nur bis zur Schulter. Smothie
stellte sich vor Leyla die wie angewurzelt hinter ihm kauerte. Sie schauten sich in die Augen. In Bonds
Augen konnte er kein Zeichen von Emotion erkennen. Er sah nur einen lehren , mörderischen Blick eines
nur so blutrünstigen Wolfhundes. Er stellte sich ihm gegenüber , bereit jederzeit Leyla zu beschützen.
Er war bereit , bereit zu kämpfen obwohl er körperlich im Nachteil standt...
_______________________________
Ich liebe es sowas zu schreiben! Very Happy
Nach oben Nach unten


 Gast

Gast
avatar

BeitragThema: Re: alte Eisenbahn   Do Mai 10, 2012 1:34 am

Smothie, Bond

Als Leyla den Wolfshund sah und wider erkannte, kochte Wut in ihr hoch. Sie stellte sich neben Smothie und knurrte Bond an, auch wenn es bei ihr nicht wirklich bedrohlich aussah. "Was macht ein einfältiger Hund wie du denn hier wenn ich mal so fragen darf?", sagte sie zu ihm. "Wenn du mit Psychos dich selber meinst, dann steht gerade einer vor mir, der selber mal zum Tierarzt sollte um sich ein neues Hirn zu besorgen", meinte sie provozierend. "Und mal ganz ehrlich, wer würde dir schon einen wichtigeren Job geben als eine Maus zu töten", fügte sie hinzu.
Nach oben Nach unten


 Gast

Gast
avatar

BeitragThema: Re: alte Eisenbahn   So Mai 27, 2012 8:27 am

Leyla, Smoothie, Bond

----> Wehr/Fluss
Ich zum Beispiel. knurrte James. Er war urplötzlich hinte Bond auf getaucht und starrte nun gefährlich auf die beiden winzigen Hunde vor sich. Wolltet ihr noch was sagen oder ist die Sitzung beendet? Obwohl ich nur zu gerne noch einmal mit dir "kämpfen" würde. Wenn man es als sowas bezeichnen kann, kleiner Welpe. Er lächelte bedrohlich auf Leyla hinunter und ging langsam auf die beiden Hunde zu. Er war gerade so richtig in Fahrt und er hoffte, dass sich die beiden vor ihm für einen Kampf eintscheiden würden. Die Entscheidung würde ihnen eine langweilige Flucht ersparen.
Nach oben Nach unten


 Gast

Gast
avatar

BeitragThema: Re: alte Eisenbahn   So Mai 27, 2012 8:34 am

Bond, James, Smoothie

Leyla sah den zweiten Wolfshund an. Sie kannte ihn eigentlich nicht, aber sie vermutete, dass er der Bruder von dem anderen war. "Wenn du genauso einfältig bist wie der andere, dann wird das nicht übermäßig schwer", sagte sie, auch wenn sie wusste, das sie eigentlich keine Chance hatte. Am liebsten wäre sie sofort weg gelaufen, aber sie wollte Smoothie nicht allein mit den Beiden lassen. Was soll ich denn jetzt machen, ich bin doch nur ein Welpe, dachte sie leicht panisch.
Nach oben Nach unten


 Gast

Gast
avatar

BeitragThema: Re: alte Eisenbahn   So Mai 27, 2012 8:38 am

Leyla, Smoothie, Bond

Belustigt bertrachtete James den kleinen Welpen. Er hatte null Chanse und trotzdem versuchte er ihn zu provozieren..
Ich würde mich jetzt persönlich nicht als einfältig bezeichnen aber das kommt ganz auf die perspektive an.. jedenfalls bin ich der Meinung, dass du ein bischen einfältig bist. Sinst würdest du unmöglich jemanden versuchen zu verspotten der dir um Meilen überlegen ist...

Out: Cool das endlich mal wieder jemand schreibt Very Happy
Nach oben Nach unten


 Gast

Gast
avatar

BeitragThema: Re: alte Eisenbahn   So Mai 27, 2012 8:43 am

Bond, James, Smoothie

"Ich verspotte jeden der feige genug ist mit einem Welpen zu kämpfen und nicht mit jemandem in seiner Größe", sagte Leyla. Sie wusste nicht, was sie sonst machen sollte, als den Hund vor ihr zu provozieren. Wo bleibt die Hilfe wenn man sie braucht?, dachte sie und sah zu Smoothie, der wie versteinert da stand. Sie sah wider zu James und wusste, dass sie von Smoothie keine Hilfe erwarten konnte. "Du siehst übrigens nichtmehr ganz fit aus, hat dich ein kleiner Welpe verscheucht?", fragte sie provozierend.

Out: find ich auch
Nach oben Nach unten


 Gast

Gast
avatar

BeitragThema: Re: alte Eisenbahn   So Mai 27, 2012 8:48 am

Ach dann spotte du nur. Es interessiert mich eigentlich nicht wirklich. Ich meine, was interessiert es einen Elefanten, was die Flige macht, die um seine Füße summt. Aber wenn du willst mach ich mit dir kurzen Prozess. Weißt du, es ist gefährlich auch nur einen leben zu lassen, der zu den Agenten gehört. Auch wenn er noch so klein ist. Ich denke du traust dir und deinen bescheidenen Kräften ziemlich viel zu mutest nicht wahr?

Out: Hihi Very Happy Ich hab ewig net mehr mit jemandem so schnell hin und her geschrieben.. Das schläft grad alles so nen bischen...
Nach oben Nach unten


 Gast

Gast
avatar

BeitragThema: Re: alte Eisenbahn   So Mai 27, 2012 8:53 am

James

Leyla knurrte leise und ging einen Schritt nach vorne. "Du vergleichst dich also mit einem Elefanten. Kann es sein das du unter selbstüberschätzung leidest?", fragte sie ihn. "Meine Fähigkeiten reichen immerhin aus um dich zu beißen", knurrte sie angriffslustig. Lass dir nicht anmerken das du eigentlich lieber ganz woanders wärst, sonst bist du geliefert, sagte sie zu sich selbst und stellte ihr Fell auf, dann schoss sie nach vorne und biss dem Hund in die Pfote.

Out: Ich warte auch seid Wochen das hier jemand antwortet
Nach oben Nach unten


 Gast

Gast
avatar

BeitragThema: Re: alte Eisenbahn   So Mai 27, 2012 9:02 am

Leyla

James nahm die bewegungen von Leyla genau war. Er wusste sofort was passieren würde. Gerade als sie ihre Zähne in seiner Pfote versenkte schoss sein Kopf nach vorne und er packte den jungen Hund im Nacken. Du hast Recht. Mit einem Elefanten zu vergleichen war schlecht eingeschätzt. Ich bin nicht ganz so träge und von freundlichem Gemüt. Aber er biss nicht so fest zu, das es der kleinen das Leben kosten würde. Er wollte noch nicht so weit gehen. Vielleicht bekam er aus dem unerfahrenem Bündel doch etwas heraus.

Out: Ich auch. Deshalb bin ich ja hier her gekommen... Very Happy Wie gut.. Endlich kann man mal wieder was schreiben.. Very Happy
Nach oben Nach unten


 Gast

Gast
avatar

BeitragThema: Re: alte Eisenbahn   So Mai 27, 2012 9:07 am

James

Leyla knurrte und schaffte es sich irgendwie frei zu strampeln. Sie flitzte unter dem Bauch von James ans andere Ende und biss ihm in die Flanke. "Also im Moment kämpfst du schlechter als dieser Bond", sagte sie und versuchte ihn weiter zu provozieren. Ich muss nur so lange durchhalten bis er einen Fehler macht, das krieg ich ja wohl hin, dachte sie. Sie verbiss sich nun in dem Buschigen Schwanz des Hundes und ließ so leicht nichtmehr los.
Nach oben Nach unten


 Gast

Gast
avatar

BeitragThema: Re: alte Eisenbahn   So Mai 27, 2012 9:14 am

Leyla

James ließ sich nicht beirren. Er hatte seinen Plan. Blitzschnell packte er wieder nach der Hündin und trotz seinen Vorsätzen floss Blut. Frisches Blut. Junges Blut. Es schmeckte besser, als das von dem Husky. Pass auf James! Er durfte jetzt nicht nach geben. Wenn er nicht aufpasste, war der Welpe tot ohne dass er es wollte. Doch wie sollte er sie zum reden bringen. Jedenfalls musste er sie ruhig halten. Im Notfall würde er sie mitnehmen...
Nach oben Nach unten


 Gast

Gast
avatar

BeitragThema: Re: alte Eisenbahn   So Mai 27, 2012 9:20 am

James

Leyla quiekte kurz auf, als sich die Zähne tiefer in ihre Haut bohrten. "Du wiederlicher Flohteppich", fluchte sie und versuchte sich frei zu strampeln. "Du bist ein feiger Hund, kämpfst gegen einen Welpen", knurrte sie. Sie kratzte mit ihren Pfoten über alles was sie von ihrem Gegner erreichen konnte und konnte sich schließlich befreien. Sie lief unter den Bauch von James und biss dann hinein. Sie hiffte nur, dass er sich jetzt nicht hinlegen würde, denn dann wäre sie ihm ausgeliefert.
Nach oben Nach unten


 Gast

Gast
avatar

BeitragThema: Re: alte Eisenbahn   So Mai 27, 2012 9:27 am

Leyla

Wenn du das als kämpfen bezeichnest: Bitteschön. Aber ich empfinde das nicht so. Das nevige Vihe verschwand unter seinem Bauch und biss hinein. James rollte mit den Augen. Was sollte das bringen? Es bedarfte schon mehr, asl nur ein paar Kratzer um ihn aus der Fassung zu bringen. Mit einem Prankenhieb schleuderte er den Welpen unter sich hervo und schnappte ihn abermals diesmal hielt er noch fester und begann das Bündel hin und her zu schleudern. Nicht fest genug, um ihr denn dünnen Hals zu brechen, aber doll genug um ihr die Kontrolle über ihre Körperteile zu Rauben.
Nach oben Nach unten


 Gast

Gast
avatar

BeitragThema: Re: alte Eisenbahn   So Mai 27, 2012 9:32 am

James

Leyla wurde durchgeschüttelt und ihr Magen rebellierte. "Lass micih runter mir wird schlecht", sagte sie. Sie wusste nicht genau, wie lange ihr Magen das noch durchhalten würde, doch besonders lange würde es wohl nichtmehr sein. "Lass mich runter oder mein Frühstück landet auf deinen Pfoten", fiepte sie leise. Wenn dieser Hund nicht gleich aufhört hat er selber schuld, dann soll er mir nicht die Schuld daran geben, dachte sie. Innerlich flehte sie, dass dieser Hund sie endlich loslassen würde.
Nach oben Nach unten


 Gast

Gast
avatar

BeitragThema: Re: alte Eisenbahn   So Mai 27, 2012 9:45 am

Dir wird schlecht? Oh du arme... sprach er ironisch. Weißt du, dein Essen ist mir relativ egal. Und auch wenn es auf meinen Füßen landet. Zufääligerweise, bin ich eh ziemlich versaut und ich will dich lebendig und so gut wie unversehrt mitnehmen. Aber wenn du so viel zappelts muss ich halt zu härteren Methoden greifen... Da bist du dann aber selber dran schuld...
Nach oben Nach unten


 Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: alte Eisenbahn   

Nach oben Nach unten
 

alte Eisenbahn

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: >> erste Anfänge | Tierische Agenten :: Rollenspiel Archiv :: >> Missionsorte-
Gehe zu:  
DESIGNED BY ICEWOLF DESIGNS 2012