StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Der Park

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht


 Gast

Gast
avatar

BeitragThema: Der Park   Di Feb 07, 2012 11:06 am

Ein schöner, gepflegter Park mitten in der Stadt.
Nach oben Nach unten


 Gast

Gast
avatar

BeitragThema: Re: Der Park   Sa März 17, 2012 7:51 am

Neugierig und mit wedelndem Schwanz tapste Leyla durch den Park. Sie war mal wider ausgebüchst um auf eine ihrer erkundungs Reisen im Park zu gehen. Sie bemerkte den Geruch von Tauben und hob den Kopf. Freudig entdeckte sie einen Schwarm. Euch kriege ich!, dachte sie und lief laut kleffend auf die Tauben zu, die in die Luft flogen. Leyla sah ihnen noch eine Weile nach, dann senkte sie ihre Nase wieder auf den Boden und folgte einem etwas älterem Geruch, bis sie hunger bekam und sich auf den Weg zum Hafen machte, wo sie immer von einem freundlichen verkäufer etwas bekam.

-->Hafen
Nach oben Nach unten


 Nahia


avatar

BeitragThema: Re: Der Park   Sa März 24, 2012 11:29 am

Lyra spazierte gelangweilt durch den gepflegten Parf der Stadt. Eigentlich hasste sie diesen Ort wie die Pest. Alles war so fein und sauber und mit Blümchen und Bäumchen und die Hunde her kamen sich sicher super toll for, mit ihren feinen, hübschen Heerchen. Auf jeden Fall zum Kotzen, für Lyras Geschmack. Aber das war jetzt egal. Sie musste sich etwas zu Essen suchen. Ihr Besitzer gab ihr nichts, er lies sie nur jeden Tag raus, um sich selber was zu suchen. Manche Menschen erschraken schon bei Lyras Anblick. Was vielleicht auch daran lag, das diese unterbeliclichteten Leute wirklich glaubten, das sie ein Wolf wäre. Plötzich kam ein kleines Kind auf sie zu. "Streicheln" sagte es mit seiner schrecklich hohen, quitschenden Stimme. Lyra schnellte zu dem Mädchen und knurre einmal drohend. Dieses kleine, nervende Ding glaubte doch nicht wirklich, es dürfe Lyra mit seinen ekelhaften, verklebten Händen anfassen. Die kleine fing an zu weinen und schrie nach ihrer Mama. Lyra beachtete sie nicht weiter und suchte nach einem Hot Dog-Stand. Leise schlich sie darauf zu. Sie suchte sich den Behälter mit den Würtstchen und als keiner hinsah, stemmte sie sich dagegen. Er fiel mit einem lauten Poltern um und der Hot Dog-Verkäufer drehte sich zu ihr. Lyra knurrte drohend und zeigte die messerscharfen Zähne. Er würde ihr keinesfalls zu nahe kommen. Der Verkäufer, noch recht jung, machte entsetzt ein paar Schritte rückwärts. Lara wandte sich den Würstchen zu und fing gemächlich an zu fressen, behielt den Verkäufer jedoch weitrhin im Auge. Als er sein Handy zückte, machte sie sich schnell aus dem Staub. Sie wusste schon, was das bedeutete. Er wollte den Tierfänger rufen. Aber der würde sie sowieso nicht mehr erwischen. Sie lief aus dem verhassten Park hinaus, Richtung Hafen, wo Black Jack eine schäbiges, kleines "Haus" hatte.

-->Hafen


____________________

____________________
And I'm so sick of lovesongs,
so tired of tears.
So done with wishing
you were still here.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen


 Gast

Gast
avatar

BeitragThema: RE:Park   So Apr 01, 2012 3:54 am

Luna kam im Park an.Sie hatte sich jetzt für die idee mit der Suche nach diesem seltsamen raum entschieden.Luna blickte auf eine Uhr die an einem Geschäft außen angebracht war:5 uhr .Mann es war erst fünf Uhr .Sie musste ihre innere Uhr dringend mal wieder richtig stellen.Jetzt hatte sie also noch genau eine Stunde zeit.Da konnte man ja noch etwas erleben .Nur was ? Um nach dieem seltsamen raum zu suchen war zu wenig zeit.Luna sah sich um ....
aber außer dass ein Verkäufer von einem Hot-Dog -stand wütend sein Handy zu boden warf und dabei irgendetwas von Mist und kaputt das doofe ding schimpfte passierte nichts.Ihr blick wanderte an dem Hot-Dog-stand herab und sie sah einen umgekippten behälter mit Hot-Dogs die nun verstreut herumlagen .Doch luna aß kein Fleisch undschon gar keine Hot-Dogs.Luna wartete ,wartete und wartete.Bis Johanna se pünktlich um 6 uhr abhohlte und mit nachhause nahm.

Am nächsten Nachittag kam Luna wieder in den Park.Sie tapste im Kreis herum und überlegte sich wie sie diesen seltsamen Raum wohl finden könnte.Sie überlegte,überlegte und dachte nach.Schließlich kam sie zu dem endschluss einfach der Nase nach zu gehen .So ging sie blindlinks los.

-->PEST
Nach oben Nach unten


 Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Der Park   

Nach oben Nach unten
 

Der Park

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 

 Ähnliche Themen

-
» Jurassic Park - die Insel der Saurier
» South Gate Park (Stadtpark)
» Linkin Park
» Jurassic Park IV - Steel Monsters [Achtung Blut]
» Hyde Park
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: >> erste Anfänge | Tierische Agenten :: Plays-
Gehe zu:  
DESIGNED BY ICEWOLF DESIGNS 2012