StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Foyer (wie schreibt man das nochmal???)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
AutorNachricht


 Gast

Gast
avatar

BeitragThema: Fabio,Kitty,Myrrh,...   Fr März 09, 2012 11:16 pm

Endlich kam der graue Kater wieder. Danke meinte Mica. Dann griff sie nach dem Tuch und der Flasche. Vorsichtig tropfte sie die Flüssigkeit in die Wunden. Sie nahm sich ein Tuch und verband die schramme. Und so arbeitet sie sich immer weiter vor. Sie tropfte und verband. Dann wandte sie sich noch mal kurz an den Kater neben sich:Könntest du mir vielleicht noch die Flasche mit der hellgelben Flüssigkeit bringen? Sie hat die Aufschrift: Athelas. Dann fühlte sie Kittys Puls. Er ging schwach aber regelmäßig. Sie legte ihre Pfoten leicht schräg, sodass sie leichter Atmen konnte. Dannach lege Mica ihre Ohren an den Bauch der Katze. Ein, Aus, Ein, Aus. Immerhin. Sie atmet auch regelmäßig. Sie wandte sich an die umstehenden: Ich glaube sie wird es überleben. Sie atmet regelmäßig. Sie lächelte.
Nach oben Nach unten


 Gast

Gast
avatar

BeitragThema: re nein ich zähl das jez nicht alles auf!   Sa März 10, 2012 12:44 am

was denkt die sich eigendlich! das ich hier der page bin! aber nun gut.
er seufzte, warf ihr noch einen finsteren blick zu und machte sich erneut auf den weg. diesmal brauchte er länger.
die flasche stand irgenwo auf dem boden zwischen stapeln von papier und sonstiegem zeug das sehr interessant aussah, doch er war zu wütend um es näherin augenschein zu nehmen. also drehte er gleich um und ging zurück in den sltsamen raum aus dem er gekommen war und in dem noch immer die verletzte katze lag.
[i]sie wird es überleben, sie wird es überleben[i]
was war eigendlich hier los? er hatte beim besten willen nicht erwartet auf solch ein kaos zu treffen sobald er hier sein würde.

er fand sie genauso vor wie er sie verlassen hatte, drückte der katze wortlos die flasche in die hand und wandte sich dann zu myrrh um die hinter ihm stand.
dann sagte er so laus das es alle in diesem raum mühelos verstehen konnten.
es tut mir leid, aber ich muss es wissen. was ist hier los, was?
Nach oben Nach unten


 Gast

Gast
avatar

BeitragThema: Fabio, Myrrh, Kitty   Sa März 10, 2012 1:01 am

Mica nahm die Flasche entgegen. Ohne auf die Frage zu antworten die noch im Raum schwebte und bei der man das Gefühl hatte, als könnte man es einfach aus der Luft fischen. Sollen doch die anderen antworten Sanft träufelte sie der Katze die flüssigkeit ind den Mund und achtete darauf, dass kein Tropfen daneben ging. Das ist gegen die Schmerzen erklärte sie ohne das es gefragt wurde. So sie brauch jetzt ruhe.
Dann wandte sie sich an den grauen Kater:So was willst du wissen? Sie musterte den Kater von oben bis unten. Er sah mürrisch und verschlossen aus. Auserdem hatte sie ihn noch nie irgendwo gesehen. Genauso wie die verletzte Katze. War es den anderen gelungen weitere Agenten aufzutreiben oder waren sie alle nur durch zufall hier rein geraten? Na ja was soll's Sie wartete auf die antwort des Katers der sie immer noch missmutig anstarrte.
Nach oben Nach unten


 Gast

Gast
avatar

BeitragThema: re:......   Sa März 10, 2012 1:44 am

nun sagte er mit der gewohnten mischung aus kalter abweisung ich weiß auch nicht wie ich hier hin gekommen bin. ich weis nur das ich hier bin und auf einmal alle verückt spielen. diese katze, er bedachte sie mit einem sorgenvollen blick sie hat irgentwas von einem bond gefaselt, von einer mia die entführt wurde und alles mögliche sonst noch. keuchend holte er luft dann fur er fort ich wüsste einfach gerne was wer mia ist und vor allem was hier los ist. wer bist du was willt du hier und warum stehen wir alle in einem.. verrotteten foyer? wärend er sprach wurde er immer lauter bis er fast schrie das würde ich gerne wissen, das würde ich einfach gerne wissen!?
Nach oben Nach unten


 Gast

Gast
avatar

BeitragThema: Re: Foyer (wie schreibt man das nochmal???)   Sa März 10, 2012 1:52 am

WAS??rief Mica aus. Mia entführt? Bist du sicher. Bond , bond? Der unsere Mia? Was ist passiert? Ok also Mia ist eine.. Warum sollte ich dir das erzählen? fragend blickte sie zu den anderen Katzen, dann wieder zu dem Kater. Ich habe nicht die befugnis dich darüber aufzuklären. Tut mir leid.
Frage doch bitte jemand anderen. Ich weiß nichts über dich, wer du bist oder warum du plötzlich hier auftauchst. Es steht zu viel auf dem Spiel als dass ich dir das alles einfach erklären dürfte. Sag uns wer du bist , was du hier willst und wie du heißt. Dann können wir nochmal darüber reden.
Was ist mit Mia passiert? Hat sieser Kater was damit zu tun? Sehr vertrauenserweckend sieht er ja nicht aus...
Nach oben Nach unten


 Gast

Gast
avatar

BeitragThema: Re: Foyer (wie schreibt man das nochmal???)   So März 11, 2012 4:11 am

Myrrh stieß einen kleinen Seufzer aus. Es würde dieser Kitty ,oder wie auch immer sie hieß, wieder besser gehen. ,, Ich bin auch bloß durch Zufall hier. Ich habe keine Ahnung was hier los ist. Bloß das eine Katze bis gerade eben noch auf der Schwelle zum Tode stand und das alle von einer Mia und einem Bond sprechen", entgegnete sie. Myrrh sah jede Katze aus dem Raum an. Jede einzelne. Es war alles so verrückt! Wenn jetzt einer sagen würde, krieg dich wieder ein!, würde Myrrh dieser Katze wahrscheinlich eine klatschen. Sie konnte sich nicht einkriegen. Wie auch?
Nach oben Nach unten


 Gast

Gast
avatar

BeitragThema: re foyer   Mo März 12, 2012 9:40 am

namen, was waren denn namen schon? was hatte ein name über eine person auszusagen?
nun ich wüsste erlich gesagt auch gerne wer ich bin! aber ich glaube das iteressiert dich weniger, und wie ich hier hergekommen bin, ich stand halt auf eimal hier. ich war auf der suche nach einem schlafplatz. was ist das hier überhaupt eine art geheimzentrale?! er sah sich mit spöttischer miene um sollte mal aufgeräumt werden, findest du nicht! naja aber diese fallen hättet ihr euch auch sparen können dann wären euch unliebsame besucher wie mir vermutlich fern geblieben.
ich bin... der den du hier siehst, und niemand anders, ich heiße fabio zumindest hat mir vor langer zeit mal jemand diesen namen gegeben, und ich will garnichts.
aber warum erzähl ich dir das alles ihr erklärt mir doch nicht was los ist. ja, ich bin nun nicht gerade sehr vertrauenserweckend aber daran kann und werde ich nicht viel ändern. ich war eben auf einmal hierund vor mir stand diese katze die nichts desto troz ohne unsere hilfe vermutlich einfach verblutet wäre befor du hier angekommen bist. andererseits könnte ich dich genauso fragen was du hier machst, oder wie du heißt. ich habe mich jetzt vorgestellt, aber wie steht es mit dir?
Nach oben Nach unten


 Gast

Gast
avatar

BeitragThema: Fabio, Myrrh, Mica   Di März 13, 2012 3:15 am

Was ist das denn für einer? Mica blickte den Kater abfällig an. Ich heiße Mica. Und mehr werde ich DIR auch nicht veraten. Ehrlich gesagt habe ich wenig Lust dir irgendetwas zu sagen. Viel interesse scheints du ja nicht HIERAN zu haben. Wenn du es zu staubig für deine Pfoten findest, dann geh. Was Mia wohl von ihm halten würde... Ich wünschte sie wäre hier. Ich muss unbedingt noch mehr infos bekommen und dann nach Beweisen suchen.
Mica beugte sich zu der verletzen Katze hinunter und hob sie mühelos hoch. Vorsichtig lief sie in den Flur und dann zu i´hrem "Arbeitszimmer". Dort breite sie ein Parr decken aus und bettete die Katze darauf. Im hinausgehen warf sie noch einmal einen prüfenden Blick auf ihre Einrichting. Anscheinend hatte der zwielichtige kater nichts mitgehen lassen.
Sie trat hinaus ins Foyer. Hat irgendjemand interesse daran mit mir mit zukommen. Ich werde nach Indizien für Mias verschwinden suchen. Sie wollte eigentlich schon vor Stunden hier sein... Ich könnte Hilfe gut gebrauchen, falls wirklich, sie warf Fabio einen verstohlenen Blick zu,[b] etwas passiert sein sollte. Ich werde mich jetzt auf den Weg machen. Sie neigte leicht ihren Kopf in Richtung der Katzen und sprang dann leichtfüßig in Richtung Ausgang.
Nach oben Nach unten


 Gast

Gast
avatar

BeitragThema: Re: Foyer (wie schreibt man das nochmal???)   Di März 13, 2012 7:16 am

,,Ich komme mit wenn du magst", antwortete Myrrh. Sie gab ein kleines Lächeln von sich. Dann sprang sie Mica hinterher.
Nach oben Nach unten


 Gast

Gast
avatar

BeitragThema: Myrhh   Di März 13, 2012 8:55 am

Das ist gut Mica lächelte erleichtert über die begleitung. Immerhin würde sie jetzt nicht allein nach Mia suchen müssen. 4 Augen sehen mehr als 2.

Spam
Wo wollen wir jetzt hin? Ist es dir egal? Oder hast du irgendeinen Vorschlag??? Very Happy
Spamende
Nach oben Nach unten


 Gast

Gast
avatar

BeitragThema: Re: Foyer (wie schreibt man das nochmal???)   Mi März 14, 2012 3:46 am

Die Nacht war gut. William streckte sich und stand auf. Als er den Raum betrachtete, in dem er geschlafen hatte, erinnerte er sich wieder an Amadeus und fragte sich, ob es ihn wohl gut ginge. Auf einmal erinnerte er sich wieder an das alte Haus, die Vögel und die triumphierende Maus. Peinlich.„Die werde ich hoffentlich nicht mehr wiedersehen. Um ihret willien.” Langsam lief er durch den Raum. Am ende des Raumes war eine kleine Tür. William lief an ihr vorbei und warf einen Blich hinein. Auf einmal fuhr er zusammen, wie als blickte er gerade wegs in das Maul eines Hundes. Hinter der Tür sahsen eine ganze Reihe anderer Katzen, die alle auf eine Katze starrten. Schnell sprang William zurück und legte sich an die Wand, um den schreck zu verarbeiten. „so viel zum Thema verlassen. Ich dachte, ich wäre die einzige Katzenseele hier.” Langsam linste er wieder durch die Tür. Ihrgend etwas schlaues müsste er sich einfallen lassen. Ihrgend etwas kluges. Sonst war es für William noch nie ein propblem gewesen, sich spontan einen klugen Satz einfallen zu lassen, aber jetzt viel im einfach nichts ein. Als er noch eine weile überlegte, viel ihm etwas ein und er entschloss , jetzt den Raum zu betreten. Gerade als er einen schritt in den Raum trat, stieß er frontal mit einer anderen Katze zusammen.
(die Katze ist Mica )
Nach oben Nach unten


 Gast

Gast
avatar

BeitragThema: Alle Anwesenden   Mi März 14, 2012 4:25 am

Kitty hatte die Augen nicht geöffnet, sie hatte nur gelauscht. Ich bin eine Agentin, von M.E.O.W.S., Mia wurde von James und Bond entführt, wir müssen sie wiederholen! hauchte Kitty. Da öffnete sie ihre eisblauen Augen. Ich... ka-kann lautlos gehen. Ich kann mich zu ihnen schleichen, ohne dass sie es merken. Meinen Geruch kann ich auch noch tarnen. Doch erstmal müssen wir ihr Quatier finden... Kitty brach ab, um aufzukeuchen und zu husten. Wenigstens huste ich kein blut mehr. murmelte sie und war im Begriff, einzuschlafen, doch sie fühlte, dass der Tod dann kommen würde, deshalb plusterte sie angestrengt ihre Pfoten auf. Ich muss mich nur ausruhen, dann kann ich los! Ich heiße übrigens Kitty Samtpfote und komme aus Spanien... sie brachte ein schwaches Lächeln auf, als sie fertig gesprochen hatte. Trotz der Schwäche, war ihr spanischer Akzent nicht verflogen. Da funkelte Kitty William an, der gerade gekommen war. Warum hast du uns im Stich gelassen, William?!? fauchte sie verärgert. Wir haben dich gebraucht... ihre Stimme versagte. Entschuldigung, ich wollte nicht wütend werden, aber wir müssen Mia retten! Übrigens, Mica, wir können Fabio vertrauen. flüsterte sie und machte die eisigen Augen halb zu.
Nach oben Nach unten


 Gast

Gast
avatar

BeitragThema: Wiliam, Kitty, Mica, Fabio   Mi März 14, 2012 5:34 am

Wiliam sah so aus als würde er mich vergessen haben aber dan verstand ich garnichts mehr eine am boden liegende Katze redete von einer entfürten Katze namens Mia Wer ist Mia flüsterte ich zu Wiliam.
Die Katze die am Boden lag sah Wiliam und schimpfte ihn an wo er gewesen war.
Ich dachte ist die jetzt völlig verückt woher kennt die den denn.
Nach oben Nach unten


 Gast

Gast
avatar

BeitragThema: fabio, mhyrr, titanum, kitti, william, amadeus (oder so)   Mi März 14, 2012 6:55 am

er stuzte das hatte noch nie jemand zu ihm gesagt. wir können ihm vertrauen.
ähmm,das ist ja alles schön und gut aber ich würde trozdem gern wissen was hier überhaupt los ist. und ich glaub da bin ich nicht der einzigste. mal abgesehen davon, was machen die jetzt auf einmal hier? fing er an, immer noch völlig verwirrt, und deutete auf die beiden katzen die ganz plötzlich auch im raum standen.





danke kitti. Wink das hätte noch einige propleme gegeben hättest du das nicht gesagt, falls es die nicht jetzt trotzdem giebt.

an die anderen: wie viele sind wir jetzt eigendlich?! wird das hier ein kafee kränzchen?!
Nach oben Nach unten


 Gast

Gast
avatar

BeitragThema: Re: Foyer (wie schreibt man das nochmal???)   Mi März 14, 2012 7:13 am

„Ähm, Amadeus, das ist Kitty und Kitty, das ist Amadeus. William trat zu Kitty und konnte gerade noch sein„pfotenschüttel” zurück halten, da es in dieser misslichen lage kaum passen würde. Doch dann wurde er ernst. „was ist mit Mia?” da es schon langsam dunkel wurde, schimmerte ein kleines Licht in seinen Augen. „ich dachte, du hättest sie aus der gefahrenzone befreit, wo dieser Bond sie angrif? Und warum sind die ganzen Katzen hier? Von der existenz Meaus wissen doch nur wenige Katzen. Was ist mit dir überhaupt passiert? Bei unseren letzten begegnung sahst du doch nur weniger verletzt aus.” William schaute die Katze von oben bis unten an und dachte dann, das eine erklärung doch überflüssig wäre."warte, entgegnete William und tat einen schritt nach hinten."vergiss die fragen. Wo saht ihr das letzte mal Mia?” man sah William an das er sich sehr viele Sorgen machte um seine Kollegin, und vergaß alles andere, sowie die anweßenheit Amadeus, auf die er so gewartet hatte.„ sag mir, wer sie entführt hat und ich werde in finden! Wir müssen schnell handeln, wenn wir sie retten wollen, denn ich bin mir sicher, man hat sie nicht ohne grund entführt. Kitty, wir müssen Mia finden. Ich werde Amadeus einbieschen etwas über kämpfen lehren, dann habe ich einen Kameraden, denn vier Augen sehen mehr als zwei. Ich werde mir mit William Morgen mal den Hafen ansehen, wenn du, Kitty, mir erzählt hast, was ich alles verpasst habe......
Nach oben Nach unten


 Gast

Gast
avatar

BeitragThema: Re: Foyer (wie schreibt man das nochmal???)   Mi März 14, 2012 7:16 am

„Ähm, Amadeus, das ist Kitty und Kitty, das ist Amadeus. William trat zu Kitty und konnte gerade noch sein„pfotenschüttel” zurück halten, da es in dieser misslichen lage kaum passen würde. Doch dann wurde er ernst. „was ist mit Mia?” da es schon langsam dunkel wurde, schimmerte ein kleines Licht in seinen Augen. „ich dachte, du hättest sie aus der gefahrenzone befreit, wo dieser Bond sie angrif? Und warum sind die ganzen Katzen hier? Von der existenz Meaus wissen doch nur wenige Katzen. Was ist mit dir überhaupt passiert? Bei unseren letzten begegnung sahst du doch nur weniger verletzt aus.” William schaute die Katze von oben bis unten an und dachte dann, das eine erklärung doch überflüssig wäre."warte, entgegnete William und tat einen schritt nach hinten."vergiss die fragen. Wo saht ihr das letzte mal Mia?” man sah William an das er sich sehr viele Sorgen machte um seine Kollegin, und vergaß alles andere, sowie die anweßenheit Amadeus, auf die er so gewartet hatte.„ sag mir, wer sie entführt hat und ich werde in finden! Wir müssen schnell handeln, wenn wir sie retten wollen, denn ich bin mir sicher, man hat sie nicht ohne grund entführt. Kitty, wir müssen Mia finden. Ich werde Amadeus einbieschen etwas über kämpfen lehren, dann habe ich einen Kameraden, denn vier Augen sehen mehr als zwei. Ich werde mir mit William Morgen mal den Hafen ansehen, wenn du, Kitty, mir erzählt hast, was ich alles verpasst habe......
Nach oben Nach unten


 Gast

Gast
avatar

BeitragThema: Re: Foyer (wie schreibt man das nochmal???)   Mi März 14, 2012 7:17 am

„Ähm, Amadeus, das ist Kitty und Kitty, das ist Amadeus. William trat zu Kitty und konnte gerade noch sein„pfotenschüttel” zurück halten, da es in dieser misslichen lage kaum passen würde. Doch dann wurde er ernst. „was ist mit Mia?” da es schon langsam dunkel wurde, schimmerte ein kleines Licht in seinen Augen. „ich dachte, du hättest sie aus der gefahrenzone befreit, wo dieser Bond sie angrif? Und warum sind die ganzen Katzen hier? Von der existenz Meaus wissen doch nur wenige Katzen. Was ist mit dir überhaupt passiert? Bei unseren letzten begegnung sahst du doch nur weniger verletzt aus.” William schaute die Katze von oben bis unten an und dachte dann, das eine erklärung doch überflüssig wäre."warte, entgegnete William und tat einen schritt nach hinten."vergiss die fragen. Wo saht ihr das letzte mal Mia?” man sah William an das er sich sehr viele Sorgen machte um seine Kollegin, und vergaß alles andere, sowie die anweßenheit Amadeus, auf die er so gewartet hatte.„ sag mir, wer sie entführt hat und ich werde in finden! Wir müssen schnell handeln, wenn wir sie retten wollen, denn ich bin mir sicher, man hat sie nicht ohne grund entführt. Kitty, wir müssen Mia finden. Ich werde Amadeus einbieschen etwas über kämpfen lehren, dann habe ich einen Kameraden, denn vier Augen sehen mehr als zwei. Ich werde mir mit William Morgen mal den Hafen ansehen, wenn du, Kitty, mir erzählt hast, was ich alles verpasst habe......
Nach oben Nach unten


 Gast

Gast
avatar

BeitragThema: Re: Foyer (wie schreibt man das nochmal???)   Mi März 14, 2012 7:18 am

„Ähm, Amadeus, das ist Kitty und Kitty, das ist Amadeus. William trat zu Kitty und konnte gerade noch sein„pfotenschüttel” zurück halten, da es in dieser misslichen lage kaum passen würde. Doch dann wurde er ernst. „was ist mit Mia?” da es schon langsam dunkel wurde, schimmerte ein kleines Licht in seinen Augen. „ich dachte, du hättest sie aus der gefahrenzone befreit, wo dieser Bond sie angrif? Und warum sind die ganzen Katzen hier? Von der existenz Meaus wissen doch nur wenige Katzen. Was ist mit dir überhaupt passiert? Bei unseren letzten begegnung sahst du doch nur weniger verletzt aus.” William schaute die Katze von oben bis unten an und dachte dann, das eine erklärung doch überflüssig wäre."warte, entgegnete William und tat einen schritt nach hinten."vergiss die fragen. Wo saht ihr das letzte mal Mia?” man sah William an das er sich sehr viele Sorgen machte um seine Kollegin, und vergaß alles andere, sowie die anweßenheit Amadeus, auf die er so gewartet hatte.„ sag mir, wer sie entführt hat und ich werde in finden! Wir müssen schnell handeln, wenn wir sie retten wollen, denn ich bin mir sicher, man hat sie nicht ohne grund entführt. Kitty, wir müssen Mia finden. Ich werde Amadeus einbieschen etwas über kämpfen lehren, dann habe ich einen Kameraden, denn vier Augen sehen mehr als zwei. Ich werde mir mit William Morgen mal den Hafen ansehen, wenn du, Kitty, mir erzählt hast, was ich alles verpasst habe......
Nach oben Nach unten


 Gast

Gast
avatar

BeitragThema: Re: Foyer (wie schreibt man das nochmal???)   Mi März 14, 2012 7:21 am

sorry, mein Handy hat den post irgendwie 4 mal gesendet. Problem ist bald behoben..... Rolling Eyes
Nach oben Nach unten


 Gast

Gast
avatar

BeitragThema: Foyer   Mi März 14, 2012 8:57 am

Mica stieß mit einem Kater zusammen. Doch sie nahm sich nicht eimal die Zeit genau hinzusehen. Sie murmelte kurz Tschuldigung und sprang aus dem HQ. => Hafen


(wer will kann mit kommen. (ich geh Mia suchen Wink ))
Nach oben Nach unten


 Gast

Gast
avatar

BeitragThema: Re: Foyer (wie schreibt man das nochmal???)   Mi März 14, 2012 9:42 am

Myrrh sah kurz zu den anderen Katzen die aufgetaucht sind. Dann ging sie Mica hinterher zum Hafen.

>> Hafen
Nach oben Nach unten


 Gast

Gast
avatar

BeitragThema: Re: Foyer (wie schreibt man das nochmal???)   Fr März 16, 2012 8:13 pm

Als sich William einbischen über die lage informirt hatte, suchte er sich einen guten schlafplatz, und versuchte einzuschlafen, was praktisch unmöglich war, da er erst alles überdenken musste, was er alles verpasst hatte. Dann schlief er ein.Obwohl William in der letzten Nacht so wenig schlaf gehabt hatte, war er am nächsten morgen hell wach. Da er Amadeus nicht sehen konnte, und daher mit dem training nicht anfangen konnte, dachte er sich, das er sich mal am Hafen umschauen würde. Auf den weg nach draußen, überlegte William noch lange über Fabio, Mia und den entführern. Kitty meinte, wir können Fabio vertrauen. Also, wenn sie es sagt... Aber ich kann ihr nicht ganz mein vertrauen schenken, auch wenn sie sehr hilfsbereit erscheint, auch der Feint spielt mit gezinkten Karten.....
- weiter beim Hafen....
Nach oben Nach unten


 Gast

Gast
avatar

BeitragThema: Fabio, und andere...   Do März 22, 2012 9:44 am

<----- PEST
Völlig erschöpft kam Tally im Foyer an. Ihre Zunge hing so weit aus dem Mund raus, dass sie schon die Länge ihres Kopfes übertraf. Auseratem stand sie im Foyer und atmete ersteinemal tief ein. Dann fiel ihr blick auf einen Kater, der mitten im Raum saß. Wer ist das denn? Der Kater war gänzlich grau. Ähm.. wer bist du? fragte sie und ging weiter in den Raum hinein. Nun sah sie das noch mehr Leute im Raum standen. Sie schnaufte noch einmal und beschloss dann sich ersteinmal hinzulegen. Vor ihr drehte sich alles und ihre Wunden brannte höllisch. Ganz zu schweigen von dem dröhnen ihres Schädels.
Poch-poch-poch. Ihr Herz schlug schnell und Tally hatte das Gefühl, dass jeder im Raum es schlagen hören müsse. Kurz schloss sie ihre Augen, in der hoffnung, dass das ständige Routieren in ihrem Kopf aufhörte, doch sie wurde enttäuscht. Alles blieb wie vorher. Sie leckte sich ihre Pfote um die Wunde sauberzu machen und wartete. Wartete auf eine Antwort von irgendeinem Lebewesen in diesem Raum und darauf, dass sie wieder zu kräften kam. Denn eins war ihr klar. Sie mussten schnell handeln. Mia war in Gefahr. Wir müssen sie retten! Das war das letze, was sie dachte und dann fielen ihr die Augen zu und sie versank in wilde Träume. Sie war vor erschöpfung eingeschlafen...
Nach oben Nach unten


 Gast

Gast
avatar

BeitragThema: re:......   Fr März 23, 2012 3:09 am

stop rief er mit fester stimme na wundervoll. jetzt sind schon fast alle von uns verschwunden, und ich habe immer noch keine ahnung was hier los ist. es tut mir ja wirklich schecklich leid wenn ich euch langsam auf die nerven gehe, und wie es scheint sollten wäre es wichtiger das wir diese mia suchen, obwohl ich immer noch nicht verstehe was das mit mir zu tun hat, aber ich renn doch keiner katze hinter her deren namen ich bis jetzt erst zwei oder drei mal gehört habe und die ich auch sonst nicht kenne. also noch mal: sein tonfall wurde schärfer wer ist mia oder wie hies dir noch mal? ist ja auch egal, ich wüsste einfach gerne wo ich bin, wer ihr seid und ... er stockte, schaute zu boden. sagt mir doch bitte einfach nur wo ich bin?! dann kann ich mir wie üblich einen schlafplatz suchen und ihr könnt mich vergessen... wie es eh die meisten tun. fügte er nach kurzem zögern hinzu.

hey fabio, rief es in seinem kopf fabio hörst du mich?! doch er hörte nicht zu. fabio reiß dich zusammen, es war ihm egal, es war ihm alles egal! jetzt hast du bei weitem anderes zu tun nein das war es ja gerade. er hatte nichts zu tun. nichts womit er sich ablenken konnte nichts.
den hund der inzwischen im raum stand ignorierte er einfach. er fragte ihn etwas, aber er antwortete nicht. wozu auch. er bekamm auch gar nicht erst mit das unterdessen fast niemand mehr im raum war außer ihm und dem hund, der kurzfristig und ohne vorwarnung auf dem vergammelten teppich eingeschlafen war, der sich unter seinen pfoten ausbreitete.
doch es war alles egal!



Crying or Very sad jaja tragisch tragisch Wink


Zuletzt von Fabio am So März 25, 2012 3:30 am bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten


 Gast

Gast
avatar

BeitragThema: Re: Foyer (wie schreibt man das nochmal???)   Sa März 24, 2012 7:02 am

P.E.S.T.<--

Blue war einfach ohne Little Princess zu fragen der Spur gefolgt. Schließlich hatte sie in hier her geführt. Es hatte gewiss Änhlichkeiten mit der Eingangshalle von P.E.S.T. Blue sah sich um. Ein paar Kazten waren hier, aber nicht viele. Er musste sich zusammen reißen, sie nicht zu jagen. Da fiel sein Blick auf Tally. Oder zumindest glaubte er dass sie das war. Freudig stürmte er auf sie zu. "Ich habe sie gefunden" jauchzte er fröhlich und blieb vor ihr stehen. Dann erst fiel ihm auf, dass sie ohnmächtig war. Er blieb etwas verdattert stehen. Sorgfältig beschnupperte er sie und leckte ihr über das Gesicht, um sie wach zu kriegen. "Tally, wach auf. Wir haben dich gesucht. Ich bin Blue und Little Princess ist auch hier." Er hörte auf sie zu lecken und sah sich im Raum um. Die Katzen starrten ihn an, vermutlich machte er ihnen etwas Angst. "Hallo" sagte er etwas zurückhaltend.
Nach oben Nach unten


 Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Foyer (wie schreibt man das nochmal???)   

Nach oben Nach unten
 

Foyer (wie schreibt man das nochmal???)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 

 Ähnliche Themen

-
» Bitte schreibt mir doch mal jemand!!!
» Warum schreibt er wieder
» Sind da noch Gefühle, wenn er mir schreibt?
» Bitte sehr um Rat!
» Was ist nur los..
Seite 2 von 4Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: >> erste Anfänge | Tierische Agenten :: Rollenspiel Archiv :: >> M.E.O.W.S.-
Gehe zu:  
DESIGNED BY ICEWOLF DESIGNS 2012